Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

Firmenportrait

Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen stellt mit 4.700 Studierenden eine bedeutende Institution in der Hochschullandschaft der Metropolregion Rhein-Neckar dar.

Aus der Traditionslinie einer Hochschule für Betriebswirtschaft kommend, kann die Hochschule Ludwigshafen heute – nach der Fusion mit der EFH im Jahr 2008 – ein breites Spektrum an interessanten Studienangeboten präsentieren. Dieses reicht von den inzwischen hochgradig differenzierten betriebswirtschaftlich orientierten Studiengängen bis hin zu den sozialwissenschaftlich orientierten Studiengängen Soziale Arbeit und Pflege.

Warum an einer Hochschule studieren? Sie ist in der Regel praxisorientierter und daher besser mit Industrie und Institutionen vernetzt. Das verbessert die Möglichkeiten für Praktika und erleichtert den Berufseinstieg. Zudem wird im Bereich der Forschung einiges getan. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen sorgt dafür, dass das Studium praxisorientiert und wissenschaftlich fundiert, regional verwurzelt und international vernetzt, kritisch reflektierend, innovativ und erfolgreich verläuft. Alle Professorinnen und Professoren haben mindestens fünf Jahre praktische Berufserfahrung und stehen in engem Austausch mit Unternehmen und Institutionen. Weltweit mehr als 100 Partnerhochschulen belegen unsere internationale Ausrichtung. Für jede wichtige Wachstumsregion führen wir ein eigenes Institut: Ostasien, Nordamerika und Osteuropa. Unsere Absolventinnen und Absolventen sind deshalb für eine internationale Tätigkeit bestens gerüstet. Große Anteile des Studiums finden in überschaubaren, kleinen Gruppen statt, so dass Studierende immer Gelegenheit haben, ihre Interessen einzubringen und so das Studium aktiv mitzugestalten. Der direkte Kontakt zu den Lehrenden sichert eine gute Betreuung sowie eine effiziente Vermittlung von Fach- und Methodenwissen mit sozialen Kompetenzen. Wie die anerkannten Hochschulrankings zeigen, konnte sich die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen mit ihrem Konzept in der akademischen Spitzenposition platzieren.

Angebote

Studienangebote:

Bachelorstudiengänge:

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung

BWL mit Schwerpunkt Management, Controlling und Information

Finanzdienstleistungen und Corporate Finance/BWL mit Schwerpunkt Finanzwirtschaft

Internationales Business Management (East Asia)

Internationale BWL mit Schwerpunkt Management (BIM)

Internationales Personalmanagement und Organisation (IPO)

Logistik

Marketing

Pflegepädagogik

Soziale Arbeit

Wirtschaftsinformatik

Konsekutive Masterstudiengänge:

Controlling

Finance and Accounting

Innovation Management

International Human Resource Management

Internationales Marketing-Management

Logistik

Soziale Arbeit

Versorgungssteuerung im Gesundheitswesen – HealthCare Management (HCM) - Vollzeit und Teilzeit

Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Data Science & C - Consulting - DataCon

Berufsintegrierende Studiengänge:

Berufsintegrierendes Studium (BIS) Betriebswirtschaft

Duale Studiengänge:

Gesundheitsökonomie im Praxisverbund – GiP

Hebammenwesen

Internat. BWL - International Business Administration (IBA)

Internat. Wirtschaftsinformati - International Business Administration and Information Technology (IBAIT)

Logistik

Pflege

Weinbau und Oenologie

Weiterbildungs- und Fernstudiengänge:

Berufsintegrierendes Studium (BIS) Betriebswirtschaft

Business Administration

Business Innovation Management

Digital & IT Management

Executive MBA General and International Management

Fundraising-Management und Philanthropie

Human Resource Management

Projektmanagement

Wine, Sustainability & Sales

Internat. BWL - International Business Management

Finance, Strategy & Accounting

Logistik - Management & Consulting

Unternehmensführung

Logistics - International Management & Consultung (Fernstudium, in Englisch)

Stand

Stand 716