Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft Fakultät Informationsmanagement u. Medien

Firmenportrait

Die Hochschule Karlsruhe Technik und Wirtschaft bietet Studiengänge in den Ingenieurwissenschaften, der Informatik, in Wirtschafts- und Mediendisziplinen an. Mit rund 8.000 Studierenden ist sie eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Der Hochschulcampus liegt in der Stadtmitte – in der Nähe der Fußgängerzone und des Schlossparks. Die Studiengänge „Geodäsie und Navigation“, „Geoinformationsmanagement“ und „Geomatics“ bieten ein vielfältiges Angebot an individuellen Studienmöglichkeiten auf Bachelor- und Masterniveau.

Angebote

Bachelor-Studiengang Geodäsie und Navigation

Die Vermessung der Welt:

- von der Kontinentalverschiebung bis zur Autokarosserie,

- in der Natur, auf der Baustelle oder in der Halle,

- Datenanalyse mit komplexen mathematischen Verfahren.

Bachelor-Studiengang Geoinformationsmanagement

Entwicklung und Anwendung von Geoinformationssystemen,

Geoinformatik, Analyse und Visualisierung von Geodaten.

3 Vertiefungen:

Umwelt - Web-Kartographie&Geomedien - Geomarketing

Internationaler Masterstudiengang Geomatics

Stand

Stand 682