IB Medizinische Akademie IB Hochschule für Gesundheit und Soziales

Firmenportrait

Die IB Medizinische Akademie ist mit fast 40 Jahren Bildungserfahrung Spezialist für die Berufsfelder Gesundheit und Sozialwesen und bietet mit 61 Schulen an 24 Standorten deutschlandweit ein vielfältiges Angebot an zertifizierten, staatlich anerkannten Aus- und Weiterbildungen. Eine Besonderheit ist das ausbildungsbegleitende Studium in Kooperation mit der IB Hochschule für Gesundheit und Soziales: Die Auszubildenden der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie können hier den Bachelor of Science in Angewandter Therapiewissenschaft erwerben.

Angebote

Ausbildungsangebote am Standort Mannheim:

Sie können sich während des ganzen Jahres für folgende Ausbildungsgänge bewerben:

Arbeitserziehung, Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Podologie.

Ausbildungsbeginn bzw. Schulbeginn ist jeweils im September/Oktober.

Das Besondere am Standort Mannheim ist, dass sich alle Schulen mit ihren Ausbildungsgängen in enger Kooperation befinden. So kommen die Ausbildungsteilnehmer/innen früh mit einer ganzheitlichen und interdisziplinären Arbeit in Berührung, die entscheidend für den Erfolg ihrer zukünftigen beruflichen Tätigkeit ist. In den dreijährigen bzw. zweijährigen Vollzeitausbildungen erlangen die Teilnehmer/innen theoretisches Fachwissen und praktisch-therapeutische Kompetenzen in der Arbeit mit Menschen aller Altersstufen.

Studienangebot (ausbildungsbegleitend):

Die IB Hochschule bietet für Auszubildende der Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie den ausbildungsbegleitenden Studiengang Angewandte Therapiewissenschaften an.

Stand

Stand 442