Universität Mainz

Firmenportrait

Von A wie Ägyptologie bis Z wie Zahnmedizin: Rund und 31.000 Studierende aus 120 Nationen studieren an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und haben in dem vielfältigen Studienangebot ihr Wunschstudium gefunden. Mit einem breiten Angebot aus den Geistes-, Natur-, Sozial-, Medien- und Wirtschaftswissenschaften, dazu Medizin, Kunst, Musik und Sport, bietet die JGU 75 Studienfächer an, die in zahlreichen Kombinationen studiert werden können - an der JGU als Volluniversität gibt es also „alles außer Technik“. Internationale Studiengänge und rund 500 Hochschulpartnerschaften weltweit ermöglichen es den Studierenden, während ihres Studiums ins Ausland zu gehen und wertvolle interkulturelle Erfahrungen zu sammeln.

Die JGU ist eine Campusuniversität. Die Universitätsgebäude liegen nicht in der Stadt verstreut, sondern mit wenigen Ausnahmen auf einem weitläufigen Gelände in der Nähe der Innenstadt, das eine entspannte Atmosphäre bietet. Das vielfältige Sport- und Freizeitprogramm steht allen Studierenden der Universität offen und lädt auch außerhalb des akademischen Studiums zum Verweilen auf dem Campus ein.

Angebote

Unser Studienangebot (Bachelor, Master, Staatsexamen) aus den Bereichen:

Archäologien

Biologie und Molekulare Biologie

Chemie und Biomedizinische Chemie

Dolmetschen und Übersetzen (am Campus Germersheim)

Geowissenschaften und Geographie

Kulturwissenschaften

Lehramt an Gymnasien

Mathematik

Medienwissenschaften und Publizistik

Medizin

Meteorologie

Musik und Kunst

Pharmazie

Politikwissenschaft

Psychologie

Physik

Rechtswissenschaft

Sport und Sportwissenschaft

Sprachen und Sprachwissenschaft

Theologien

Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik

Zahnmedizin

Voraussetzungen:

Bachelor-Studiengänge: allgemeine Hochschulreife oder Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte;

Master-Studiengänge: abgeschlossenes Erststudium

Stand

Stand 690