IIKB - Institut für Intermediale Kunst und Bildung Inh. Frank Fröhlich

Firmenportrait

Das IIKB ist ein in der Gesundheitsbranche tätiges Unternehmen, das spezialisiert ist auf die Entwicklung von innovativen Methoden durch Fortbildungsmodule - für eine nachhaltige Optimierung bestehender Prozesse in Organisationen (Einrichtungen, gesellschaftliche Institutionen, etc.). Das Institut hat seine Handlungsfelder in der Pflege, (Sozial-)Pädagogik und Medizin. Hierzu werden insbesondere die Felder von Kommunikation, Kognition und Kunst in den Fortbildungen für die entsprechenden Arbeitsbereiche implementiert und verbessert, um die gesamte Atmosphäre für Mitarbeiter, Klienten (zu Pflegende und Betreute, Kinder und Jugendliche, Patienten, etc.) und Arbeitgeber ideal zu gestalten.

Angebote

Fortbildungsangebote:

Responsive Kunstgeragogik RKG

Responsive Kunstpädagogik RKP

Ausbildungsangebote:

Kursleiter (m/w/d) für

Autogenes Training AT

Progressive Muskelrelaxation PMR

Multimodale Stressbewältigung

Entspannungstrainer (m/w/d) für Kinder

Kursangebote:

Progressive Muskelrelaxation

Autogenes Training

Multimodale Stressbewältigung

Entspannung für Kinder

Art Response – Kunst antwortet (Biographiearbeit)

(anthroposophische) Kunsttherapie

Weitere Angebote:

Veranstaltungs – und Pyrotechnik

Imagefilme

Ausstellung (Beratung und Installation)

Praktika/Berufsvorbereitung:

Praktikantenplätze – auf Anfrage

Voraussetzungen und besondere Anforderungen:

RKG / RKP

Keine künstlerische Vorbildung notwendig

Eignung für Einzel- und Gruppenarbeit

Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift

Kursleiter Stressbewältigung (m/w/d):

Eignung für Gruppenleitung

Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift

Stand

Stand 566