Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz

Firmenportrait

Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist einer der 16 Träger der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland.

Unsere 2.200 Mitarbeiter kümmern sich nicht nur um 641.000 Renten im In- und Ausland, sondern begleiten auch 1,5 Millionen Versicherte fast ein Leben lang – vom Einstieg in den Beruf bis zum Lebensabend. Bei Fragen zur Versicherung, zur Rehabilitation nach Krankheitsphasen und zur zusätzlichen Altersvorsorge stehen sie als Ansprechpartner zur Verfügung. Außerdem betreuen sie rund 80.000 Unternehmen in Versicherungs- und Rentenfragen.

Der Hauptsitz ist in Speyer, eine weitere Dienststelle gibt es in Andernach. In sieben Städten in Rheinland-Pfalz haben wir Auskunfts- und Beratungsstellen. Außerdem betreiben wir in Rheinland-Pfalz vier Kliniken, die sich auf die Rehabilitation nach Krankheitsphasen spezialisiert haben.

Angebote

Ausbildungsangebot:

Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)

Koch (m/w/d)

Fachkraft für Gastgewerbe (m/w/d)

Medizinischer Fachangestellter (m/wd)

Kaufmann im Gesundheitswesen (m/w/d)

Duale Studiengänge:

Bachelor of Arts – Studiengang Verwaltung

Bachelor of Arts – Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft

Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik – Fachrichtung Software-Engineering

Stand

Stand 734