25. bis 27. Februar 2021

10.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:

Maimarkthalle Mannheim

Top-Themen 2020

Live-Stellenmarkt mit aktuellen Jobangeboten

„Guten Tag, ich interessiere mich für Ihr Stellenangebot!“ Auf der Jobs for Future kann man seinem potenziellen Arbeitgeber gleich persönlich gegenüberstehen – noch vor der Bewerbung! Denn auf der Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung suchen über 330 Aussteller nach Mitarbeitern, Studierenden und Kursteilnehmern. Viele bringen ihre tagesaktuellen Stellenangebote mit. Im direkten Gespräch können die Interessenten mehr über das Unternehmen erfahren und Einzelheiten zu Stellenprofil und Voraussetzungen klären.

Fachkräfte gesucht. Heiß begehrt sind zum Beispiel Pflegefachkräfte und Pharmazeutisch-technische Assistenten, gute Karten haben auch Patentanwaltsfachangestellte, Produktionsmitarbeiter in der Chemieindustrie und Projektleiter Elektrotechnik. Ebenfalls gebraucht werden Physiker für die Raumfahrttechnologie, Software-Entwickler für Industrieroboter, Elektroniker und Hausmeister, Lokführer, Hotelfachkräfte, Baugeräteführer, Metallbauer, Zahntechniker und viele mehr. Freie Stellen vermittelt die Agentur für Arbeit, die darüber hinaus über Beschäftigungsperspektiven in einzelnen Berufen informiert. Von der Aushilfe bis zur Führungskraft: An den Ständen der Portale RheinNeckarJobs und bigKarriere erfährt man, wie man gezielt nach dem passenden Stellenprofil suchen kann. Gut zu wissen: Auch Quereinsteigern stehen auf der Jobs for Future bei etlichen Ausstellern die Türen offen.

Interessante Stellen finden. „Marktfrische“ Angebote finden die Besucherinnen und Besucher auf der großen Stellenmarkt-Pinnwand im Foyer der Maimarkthalle. Wer sich schon im Vorfeld informieren will, kann unter www.jobsforfuture-mannheim.de im Stichwortverzeichnis der Messe-Website nach passenden Berufsbildern stöbern und in den Kurzportraits der entsprechenden Aussteller mehr über deren Unternehmen erfahren. Während der Jobs for Future kann man sich die aktuellen Angebote unter m.jobsforfuture-mannheim.de aufs Smartphone holen. Zum Nachlesen darf man den kostenlosen Messekatalog mit nach Hause nehmen.

Bewerben. Ob online oder klassisch mit Mappe gewünscht ist – das wissen die Bewerberinnen und Bewerber nach dem Gespräch mit den Ausstellern. An verschiedenen Ständen auf der Jobs for Future kann man seine Bewerbungsunterlagen checken lassen. Tipps und kostenloses Bewerbungstraining bieten die Info-Foren. Wer alles richtig gemacht hat, kann schon bald die Einladung zum Vorstellungsgespräch im Briefkasten finden.