17. bis 19. Februar 2022

9.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort:

Maimarkthalle Mannheim

Samstag 18.09.

09:30 - 10:00
Info-Forum
Deine Ausbildungs- und dualen Studienchancen bei BASF am Standort Ludwigshafen. Vorstellung der BASF als Ausbilder und Arbeitgeber.
BASF SE, Stand 604 Ref.: Melanie Klose
10:15 - 10:45
Info-Forum
Wie werde ich Polizistin/Polizist? Mein Weg zur Polizei – Erläuterung des Bewerbungsverfahrens
Polizei Baden-Württemberg, Polizeipräsidium Mannheim, Stand 421 Ref.: PK’in Bianca Erbs
11:00 - 11:30
Info-Forum
Deine Karriere im #TeamBAUHAUS. Ausbildungsberufe und Nachwuchsführungskräfte-Programme und weitere Karrieremöglichkeiten bei BAUHAUS
BAUHAUS AG, Stand 512 Ref.: N.N.
11:45 - 12:15
Info-Forum
Mach dein Hobby zum Beruf! Praktisch studieren für die Medienbranche. Kurzvorstellung des SAE Institute und unserer Fachbereiche
SAE Institute, Stand 445 Ref.: Richard Kraft / Markus Gran
12:30 - 13:00
Info-Forum
Stärken kennen und nutzen! Kompetenzbilanzierung und Zielentwicklung mit dem ProfilPASS
Harder Consulting & Solution c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 502 Ref.: Judith Harder
13:15 - 13:45
Info-Forum
Eltern aufgepasst! Ausbildung 2021 – es ist noch nicht zu spät.
Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 600 + 601 Ref.: Hannah Reichenecker
14:00 - 14:30
Info-Forum
„4 Prüfungen für ein Halleluja – die Meisterprüfung im Handwerk“
Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Stand 600 + 601 Ref.: Benedikt Sand
14:45 - 15:15
Info-Forum
Sozial- und gesundheitswissenschaftliches Gymnasium mit den Profilen Gesundheit und Soziales
Mannheimer Akademie für soziale Berufe, Stand 325 Ref.: Jonas Winkler
15:30 - 16:00
Info-Forum
Alles ist möglich! Ohne Abitur berufsbegleitend studieren! FOM Hochschule Mannheim
c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 502 Ref.: Dr. Katrin Martin
16:15 - 16:45
Info-Forum
Female Empowerment. Typische Hürden, mit denen Frauen auf ihrem Karriereweg konfrontiert werden
LUB GmbH – Linguistische Unternehmensberatung c/o Regionalbüro für berufliche Fortbildung, Stand 502 Ref.: Hanna Leisz